Schlagwort-Archiv: Online-Reputation

ORT09 | Session #2 – Aufzeichnung

ENGLISH

Dieses Mal zwar „nur“ von knapp 30 Teilnehmern besucht, aber trotzdem mindestens ebenso interessant wie der erste, fand gestern der zweite Online Round Table zum Thema “Karrierefalle Internet. Welchen Einfluss hat das Web 2.0 auf unsere Online-Reputation und Identität?” statt. Wer es nicht geschafft hat, kann sich nun die einstündige Aufzeichnung anschauen, in der Mario Grobholz u.a. das Start-Up „myON-ID“ genauer vorstellt.

Hier geht es zur Elluminate-Aufzeichnung.

Im Mixxt-Forum des EduCamps darf auch zum Thema weiter diskutiert werden, aber natürlich gerne auch hier direkt als Kommentar.

Der nächste ORT findet am 16. März statt 19:00 CET zum Thema “Enterprise 2.0 – Die Potenziale von Social Software für die Lernprozesse in Unternehmen” statt. Als Experten dürfen wir beim dritten ORT Timothy Hall von der University of Limerick, Ireland und Willms Buhse, der für Marketing und Kommunikation bei CoreMedia verantwortlich ist, begrüßen. Weitere Infos folgen eine Woche vorher hier im Blog.

Euer EduCamp-Team

Weiterlesen

ORT09 | Session #2 – Karrierefalle Internet

ENGLISH

Nachdem beim ersten Online Round Table im Januar bereits mehr als 60 Interessierte aus aller Welt teilgenommen haben, geht die Reihe am kommenden Montag endlich in die zweite Runde.

Dieses Mal mit dem Thema: “Karrierefalle Internet. Welchen Einfluss hat das Web 2.0 auf unsere Online-Reputation und Identität?”

Montag, 16. Februar, 19 Uhr (CET), 60 bis 90 Minuten
Moderation: Cristina Costa und Marcel Kirchner

Die vortragenden Experten

mariogrobholz2 Mario Grobholz – Der Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieur ist Gründer und Ideengeber der myON-ID Media GmbH. Erste Start-Up-Erfahrungen sammelte er bereits im Jahre 2000, als er bei einem Münchner Unternehmen für den Aufbau und Betrieb von Portalen und Online Services zuständig war. Nach einem Zwischenstopp als Produktmanager bei der WEB.De AG wechselte er als leitender Manager zu o2 Germany, bei dem er für die Verwaltung des Online-Geschäfts für über 10 Millionen Bestandskunden verantwortlich war. Schließlich übernahm er zu Beginn des Jahres 2007 die Position des Direktor Business Development beim französischen Fernsehsender TF1 und dessen Tochterunternehmen Eurosport für den deutschen Markt. Dort zeichnete er sich für die Web 2.0 Strategie dieser Sender verantwortlich und führte den Bloghoster Overblog im deutschen Markt ein (Quelle: vgl. Blogpiloten-Gastbeitrag 2008).
stevenwarburton Steven Warburton – Der E-Learning Manager des King’s College in London ist außerdem ein Mitglied des Centre for Distance Education der University of London, bei dem er den Vorsitz der Gruppe für Forschungsstrategien innehat. Steven Warburton arbeitet momentan an mehreren Projekten wie beispielsweise einer Studie über den Einsatz von Social Software in Fern-Lern-Settings oder auch der Entwicklung einer virtuellen Bibliotheks-Umgebung (bibliospace), die eine Software zur Herstellung von sozialen Bezügen nutzt. Weiterhin unterstützt er als Mitglied der EMERGE Projekt-Gruppe, einer Community, die sich über ganz Großbritannien erstreckt, Nutzerinnovationen und Entwicklungen im Bereich von Web 2.0 und aufkommenden Technologien. Im Mittelpunkt seines Forschungsinteresses stehen Themen wie die Identität beim Online-Lernen oder auch Social Networking.

Inhaltliche Schwerpunkte und Diskussionsanreize:

  • Titel in Anlehnung an das gleichnamige Buch des bekannten deutschen PR-Bloggers Klaus Eck (Link)
  • Wie können wir E-Portfolios und andere Werkzeuge für die Bewerbung oder die Bildung einer Identität im Netz einsetzen?
  • Welche Risiken und Chancen zur Entwicklung einer Netz-Identität existieren?
  • Privacy 2.0 – Welche Grenzen des Auftretens im Netz sollten heute nicht mehr überschritten werden?

Zugang

  • Die Session wird wieder mit Elluminate realisiert.
  • Einfach hier klicken, um Zugang zur Elluminate-Session zu bekommen.
  • Selbstverständlich sind die ORTs kostenlos und für JEDEN Interessierten offen!
  • Die ORTs finden vorrangig in englischer Sprache statt.

Falls Ihr weitere Fragen und Anregungen zur Thematik der zweiten Session habt, seid Ihr gerne wieder eingeladen diese hier als Kommentar zu posten. Wie freuen uns auf Euer Feedback und Eure aktive Teilnahme am kommenden Montag!

Euer EduCamp-Team

Die „Online Round Table 2009″ sind ein Gemeinschaftsprojekt des EduCamp– und des EVOLVE-Netzwerks (gefördert durch JISC). Sie verstehen sich als Pre-Events zum dritten deutschen EduCamp vom 17. bis 19. April 2009 in Ilmenau.

Weiterlesen